Karten für die Vorstellungen  im THEAS Theater können  Sie auch unter der  Telefonnummer 02202 / 92  76 500 oder per E-Mail über  theater@theas.de  reservieren. 
Im Zentrum von Bergisch Gladbach, nur wenige Gehminuten von S-Bahn- und Busbahnhof, liegt das THEAS Theater. Besuchen Sie unser abwechslungsreiches Programm. Für jeden ist etwas dabei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Die Kartenkasse & Theater Bar öffnen 45 Minuten vor Beginn. Nach der Vorstellung kann man den Abend gemütlich mit einem Getränk ausklingen lassen - meistens in Gesellschaft der Künstler!
Das THEAS Theater Kartenvorverkauf
Die Karten für die Veranstaltungen können Sie per Telefon unter 02202/92765015, per Mail über theater@theas.de oder über das Onlineformular reservieren und dann an unserer Abendkasse abholen und bezahlen.
Start THEAS Theaterschule Theaterkurse Kindergeburtstage Dozenten Theater für Schulen & Einrichtungen Theater für Unternehmen THEAS Theater Das Theater Spielplan Produktionen Junges Ensemble THEAS Ensemble THEAS Philosophie Verein Förderer Team Galerie Vermietung Kontakt & Anfahrt Impressum Das THEAS Theater präsentiert:
Durch Klicken auf die Schaltfläche wird der Spielplan als PDF angezeigt.
Spielplan Nov & Dez 2017
MYTHOS Leben & Lieder von Dietrich, Piaf, Monroe & anderen weiblichen Legenden! In ihrer einfühlsamen und sinnlichen Inszenierung zeigt Sylvia Brécko Stationen aus dem Leben der vielschichtigen, zu Legenden gewordenen Frauen. Mit Charme und Witz zitiert sie unvergessene Filmszenen genauso wie Aussagen von Zeitgenossen und der Stars selbst. Dazu interpretiert sie bekannte und weniger bekannte Melodien der Weltstars. Der musikalische Bogen spannt sich von Piafs „La vie en rose“  über Marlenes „Lilli Marleen“ bis hin zu Marilyn Monroes „Diamonds are a girl`s best friend“. Neben den drei unvergessenen Göttinnen des Showbusiness kommen in diesem Programm aber auch weitere faszinierende Frauen musikalisch zu Wort, die den Weg der drei gekreuzt haben: lassen Sie sich überraschen!  
Termin: Samstag, 21. Oktober 2017 20 Uhr Eintritt: 15,- Euro / ermäßigt 10,- Euro
Karten online reservieren
MITNSING KONZERT LIEDERMACHER, SINGER- SONGWRITER, CHANSONIERS Erneut gastieren Müller, Kuntz & Grusa im THEAS Theater. Die drei Musiker singen seit vielen Jahren gemeinsam in dem Kölner Chor „DIE LIEDERLINGE“. Mit Gitarre, Akkordeon, Keyboard und Bassgitarre laden sie das Publikum zum Mitsingen ein. Diesmal stehen Lieder von Hannes Wader, Reinhard Mey, Franz Josef Degenhardt, Gerd Köster, Songs von Bob Dylan, Donovan, Joan Baez, Peter Sarstedt und Chansons von Georges Moustaki, Joe Dassin und Gilbert Bécaud auf dem Programm.  
Termin: Sonntag, 03. Dezember 2017 20 Uhr Eintritt frei, um Reservierung wird gebeten
Karten online reservieren
Mit freundlicher Unterstützung der
Spielplan Sept & Okt 2017
Mit freundlicher Unterstützung der
Karten online reservieren
IM SCHATTEN (Premiere) Sie lechzen nach Freiheit. Sie leben ohne Ziele, ohne Termine. Sie schlafen mal hier, mal dort. Sie leben von dem, was man ihnen in die Hand drückt. Sie sind von zu Hause abgehauen oder rausgeflogen, aus Pflegefamilien oder Jugendhilfeeinrichtungen abgängig. Sie träumen von einem besseren Leben. In seiner zehnten Produktion begibt sich das Junge Ensemble auf die Spuren von Deutschlands Straßenkindern. Nach intensiver Recherche ist ein Stück entstanden, das sich mit dem Alltag junger Obdachloser befasst und dabei fragt, wie es zu solchen Schicksalen kommen kann und ob sie zu verhindern sind. Was die Jugend bewegt, im Theater erfahren.  
Premiere: Freitag, 10. November 2017 20 Uhr Weitere Vorstellungen: Sonntag, 12. November 2017 Freitag, 17. November 2017* Samstag, 18. November 2017* Freitag, 24. November 2017* Samstag, 25. November 2017* jeweils 20 Uhr Eintritt: 14,- Euro / ermäßigt 9,- Euro Schulvorstellungen (bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über theater@theas.de) Dienstag, 14. November 2017* Mittwoch, 15. November 2017* Montag, 20. November 2017* Mittwoch, 22. November 2017* jeweils 10 Uhr * mit Publikumsgespräch nach der Vorstellung
DAS SÜSSESTE BROT DER WELT RHEINISCHER MÄRCHENKREIS Wie muss das wohl schmecken ­— das süßeste Brot der Welt? Ein König hat es probiert und wir erfahren es aus einer heiteren Geschichte. Aber was hat es mit dem Goldbrötchen auf sich? Weitere Rätsel werden einem König aufgegeben, wenn sein Festbraten nicht ganz intakt ist oder sein linkes Auge verlangt wird. Gelöst werden diese Fragen durch die Erzähler/innen des Rheinischen Märchenkreises, die für die Pause ein kleines Buffet vorbereiten, denn „Essen und Trinken“ — und Zuhören — hält Leib und Seele zusammen. Musikalische Begleitung: Birgit Bendfeld.  
Termin: Sonntag, 10. Dezember 2017 17 Uhr Eintritt: 10,- Euro
Bild: Eva-Marie Wowy Karten online reservieren
SCHWAMM DRÜBER DER BESONDERE JAHRESRÜCKBLICK Das Tier des Jahres 2017 stand schon am 20. Januar fest. Es ist — natürlich — das Trumpeltier! Es hat erstaunliche Fähigkeiten: es kann mit seinen kleinen Händen Beziehungen mit nur 140 Zeichen zerstören; bringt Rechtspopulisten dazu, zusammen zu arbeiten, nach dem paradoxen Motto: „Nationalisten aller Länder vereinigt euch!“; es schafft alternative Fakten und es ist orange. Natürlich wurde nicht nur das Tier des Jahres gewählt, es gab auch andere Wahlen — manch einer wurde dabei mit einem Kreuz aufs Kreuz gelegt. Die Bundespräsidentenwahl hingegen erinnerte an Bayern München — auch dort werden Präsidenten nur noch gewählt, wenn es keine Gegenkandidaten gibt. Viel spannender als die Frage, ob Martin Schulz mit der SPD übers Wasser gehen kann, war die Frage, wie weit die Meinungsumfragen diesmal daneben lagen. Es war ein spannendes Jahr, die Themenpalette schier unerschöpflich — lassen Sie sich überraschen, wen und was Anny Hartmann in ihrem Jahresrückblick entlarvt. Witzig, charmant und intelligent bereitet sie die Ereignisse des vergangenen Jahres auf. Je länger man Anny Hartmann zuhört, desto mehr fragt man sich: Das alles haben wir 2017 hinter uns gebracht?  
Termine: Samstag, 16. Dezember 2017 Sonntag, 17. Dezember 2017 jeweils 20 Uhr Eintritt: 15,- Euro / ermäßigt 10,- Euro
Karten online reservieren