Das Junge Ensemble Nach   einer   intensiven   Probenphase   war   es   so   weit   –   das   THEAS   Theater   präsentierte   am   19.   September   2009   um 20   Uhr   die   erste   Inszenierung   des   neu   gegründeten   Jungen   Ensembles:   „Besetzt!“.   Ein   Ort,   zehn   verschiedene Charaktere   und   viele   verschiedene   Fragen:   Warum   liebt   er   mich   nicht?   Wieso   hat   sie   das   Versprechen   gebrochen? Weshalb kann mich niemand leiden? Die Premiere war gleichzeitig die Spielzeiteröffnung im THEAS Theater. Die   Mitglieder   des   Jungen   Ensembles   hatten   sich   zwei   Monate   lang   intensiv   mit   Improvisationen   an   die   Thematik herangetastet.   Herausgekommen   war   ein   Stück   über   Ängste,   Wünsche   und   Hoffnungen   junger   Menschen,   aber auch   über   die   ganz   alltäglichen   Probleme   wie   Liebeskummer   und   Freundschaft.   „Besetzt!“   war   eine   Inszenierung von   Jugendlichen   für   Jugendliche. Aber   natürlich   auch   für   Erwachsene,   die   eigene   Erinnerungen   wieder   aufleben lassen     konnten     oder     ihre     Kinder     zwischen     Leistungsdruck,     Internet–     Kommunikation     und     ersten Alkoholerfahrungen, ein bisschen besser verstehen lernen wollten. Das erste Projekt des Jungen Ensembles wurde gefördert durch das Kulturbüro der Stadt Bergisch Gladbach.
Premiere: 19. September 2009 Weitere Vorstellungen am 20. & 25. September 2009 Darsteller: Alina Mörsberger Andreas Schröder Caroline Meinert Dina Mörsch Fabian Piel Greta Langenbach Josephine Burzynski Larissa Spiegel Lisa Balzer Paulina Lorenz Vera Langenbach Bühnenbild: Franziska Schwamborn & Lea Bergermann Regie: David Heitmann & Kristin Trosits
Start THEAS Theaterschule Theaterkurse Kindergeburtstage Dozenten Theater für Schulen & Einrichtungen Theater für Unternehmen THEAS Theater Das Theater Spielplan Produktionen Junges Ensemble DéJE-vu THEAS Ensemble THEAS Philosophie Verein Förderer Team Galerie Vermietung Kontakt & Anfahrt Impressum DéJE-vu